Schnelles Denken, langsames Denken- Kahneman

Daniel Kahnemans „Schnelles Denken, langsames Denken“ ist in meinen Augen eines der besten Psychologiebücher der letzten 20 Jahre und rekapituliert die jahrzehntelange Forschung des Nobelpreisträgers und veranschaulicht seinen herausragenden Beitrag zum heutigen Forschungsstand im Bereich der Psychologie.

„Schnelles Denken, langsames Denken“ hat unser aktuelles Verständnis vom menschlichen Gehirn stark geprägt und uns aufgezeigt, dass wir deutlich irrationaler sind als wir zu denken glauben. Dank „Schnelles Denken, langsames Denken“ und der dahinterliegenden Forschung verstehen wir heute, wie wir Entscheidungen fällen, warum manche Fehlurteile so häufig auftreten und worauf wir bei unserer Entscheidungsfindung achten sollten.

Die Kernaussage des Buchs „Schnelles Denken, langsames Denken“ ist, dass unser Denken von zwei Systemen bestimmt wird. Das erste System operiert instinktiv und erfordert wenig Energie. Das zweite System funktioniert auf einer bewussten Ebene und verlangt viel mehr Anstrengung.

Um Energie zu sparen, wählt unser Gehirn (sehr vereinfacht gesagt) meist die Abkürzungen, die häufig zu drastischen Fehlentscheidungen führen. Das Ganze ist ein unbewusster Prozess. Daher ist es unglaublich wichtig, dass wir die „schnellen Urteile“ kritisch hinterfragen.

Ich bin normalerweise ein sehr schneller Leser, aber im Buch „Schnelles Denken, langsames Denken“ bin ich in fast jedem Kapitel über Erkenntnisse und Ergebnisse gestolpert, die ich mir markieren musste.

An sich bietet „Schnelles Denken, langsames Denken“ einfache Konzepte und Ergebnisse, aber die Auswirkungen sind enorm weitreichend und haben, wie ich mit gutem Gewissen sagen kann, mein intellektuelles Leben bereichert.

Vielleicht sorgt „Schnelles Denken, langsames Denken“ auch bei dir dafür, dass du „blinde Flecken“ in deiner Wahrnehmung erkennst, die du vorher nicht zu haben geglaubt hast.

Dieses Buch wird dafür sorgen, dass du beginnst anders über Denken nachzudenken.

Schnelles Denken, langsames Denken- Kahneman

26.99
Schnelles Denken, langsames Denken- Kahneman
7.3

Lesbarkeit

7.0/10

Potenzial zum Wachstum

8.0/10

Relevanz für dein Leben

8.5/10

Tiefsinnigkeit

4.0/10

WOW-Effekt

9.0/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.