13. März 2018
Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre: Die 3 Prinzipien für ein wirklich freies Leben

Dieser Blogartikel will und kann nicht den Anspruch erheben die Philosophie Sartres in seiner Gesamtheit zusammenzufassen. Er soll dir auch keine Fülle an abstrakten Konzepten und […]
12. März 2018
Gelassenheit

Die Kunst der Gelassenheit als Lebensphilosophie

Die Kunst der Gelassenheit: „Ausruhen kann ich mich, wenn ich tot bin“ scheint einer der modernen Schlachtrufe unserer Zeit zu sein. Das hat fatale Folgen für […]
5. März 2018
Wie willst du dein Leben messen_ (1)

Wie willst du dein Leben messen?

Wie willst du dein Leben messen? Das ist die zentrale Frage dieses Podcasts, die das marktwissenschaftliche Prinzip des „Messens“ auf deine Lebenspraxis übertragt. Schon Peter Drucker, […]
21. Februar 2018
FOMO

FOMO – Wie die Angst etwas zu verpassen dich lähmt

Das Wort FOMO ist aktuell in aller Munde und hat es sogar ins Oxford English Dictionary geschafft. Aber was steht eigentlich genau hinter dem Konzept FOMO, […]
11. Februar 2018
Chronische Sinnlosigkeit

Chronische Sinnlosigkeit: Wie Ideallosigkeit zu Sinnlosigkeit im Leben führt

In dieser Episode wirst du erfahren, warum eine selbst auferlegte Opferrolle destruktiv ist und die Orientierung an einem Ideal dich aus chronischer Sinnlosigkeit befreit. Die moderne […]
16. Januar 2018

Der Mythos des Sisyphos (Albert Camus)- Sinn im Absurden finden

In seinem Buch Der Mythos des Sisyphos schrieb der Philosoph Albert Camus über die Routine vieler Menschen in der heutigen Zeit: Aufstehen, Straßenbahn, vier Stunden Büro […]
31. Dezember 2017
Sinn statt Hedonismus

Warum das Klammern an positive Emotionen und Hedonismus zwangsläufig scheitern muss und dich leiden lässt

Hedonismus oder Sinn? Was hättest du lieber: ein glückliches Leben oder ein sinnerfülltes Leben? Natürlich ist beides möglich aber die meisten von uns, bewusst oder nicht, […]
14. Dezember 2017

Wie du die 3 Säulen des Minimalismus meisterst um den Müll aus deinem Leben zu entfernen

Oft wird Minimalismus jedoch als Alternative gesehen, die dem Beispiel Thoreaus folgt und im Wald eine Hütte baut, um sich von der Gesellschaft und der modernen […]
15. November 2017

Tolstois Iwan Iljitsch: Ein böses Erwachen am Ende des Lebens

„Der Tod des Iwan Iljitsch“ von Leo Tolstoi ist nicht umsonst ein Klassiker der Weltliteratur, weil es ins Herz der menschlichen Existenz trifft: Die Reue wegen […]
7. November 2017

Die „Furcht vor der Freiheit“ und die Lösung dagegen

Die Furcht vor der Freiheit ist eine der zentralen existenziellen Sorgen der Menschheit. Es wird gewöhnlich davon ausgegangen, dass Freiheit intrinsisch wünschenswert ist, aber ganz häufig […]