5. Mai 2018
Kognitive Verzerrungen (1)

20 Kognitive Verzerrungen, die deinen Entscheidungsprozess massiv beeinflussen

Der Papst fragte Michelangelo einmal: „Verraten Sie mir das Geheimnis Ihres Genies. Wie haben Sie die Statue von David erschaffen – dieses Meisterwerk aller Meisterwerke?“ Michelangelos […]
17. März 2018
Der soziale Vergleich (1)

Der soziale Vergleich: Das Gegengift gegen neurotisches Vergleichen mit anderen

Beinahe im gesamten Verlauf der Menschheitsgeschichte war der soziale Vergleich auf eine Gruppe einiger weniger Menschen in deinem Umfeld beschränkt. Heutzutage hat man Hunderte von Menschen […]
12. Dezember 2017
Kognitive Umstrukturierung (1)

Kognitive Umstrukturierung: Wie du lernst nicht länger selbst sabotierenden Gedanken unterworfen zu sein

Kognitive Umstrukturierung beschreibt eine Umstrukturierung der gedanklichen Lebenskonzepte und Geschichten, die du dir selbst erzählst und ist ein zentrales Element der kognitiven Verhaltenstherapie. Daher ist kognitive […]
14. Oktober 2017

Erlernte Hilflosigkeit: Wie du dir eine innere Festung aufbaust, die dich vor Verzweiflung schützt

Erlernte Hilflosigkeit bezeichnet ein psychologisches Konzept vom amerikanischen Psychologen Martin Seligman (auch Vater der positiven Psychologie genannt) zur Erklärung von Depressionen. Seligman hat durch eine Reihe […]
9. Oktober 2017

Warum deine Willenskraft wie eine Batterie ist und warum du diese mit Händen und Füßen schützen solltest

Intellektuell wissen wir es alle: Wir sollten regelmäßig zum Sport gehen und uns nicht regelmäßig vom Smartphone beim Lernen ablenken lassen. Das hat doch nur mit […]
29. September 2017

Thomas Jefferson : Warum heldenhafte Handlungen der Moral dich glücklicher machen- ein wissenschaftlicher Ansatz

Die Macht der moralischen Gefühle in Bezug auf das subjektive Wohlbefinden und die Verwandlung der Persönlichkeit ist seit langem bekannt. Schon 1771 schrieb Thomas Jefferson ‘s […]
19. September 2017

Wie du maximale innere Motivation gewinnst und eine Strategie verwandelst

Jaak Panksepp hat eine Reihe von extrem interessanten Studien im Bereich der Neurowissenschaft gemacht. Neben der Tatsache, dass er rausgefunden hat, das Ratten lachen können und […]
21. August 2017

Was du von Eminem über die massiven Konsequenzen von Attributionsfehlern lernen kannst (Teilanalyse vom Lied Stan)

7. August 2017

Die Psychologie des Bösen: Das Stanford Prison Experiment und der Luzifer-Effekt

Das Stanford Prison Experiment :Würdest Du behaupten dass du ein guter Mensch bist? Vermutlich würden die meisten von uns das tun. Doch es gibt einige Experimente […]
18. Juli 2017

Neuroplastizität: Die revolutionäre Erkenntnis, dass unser Gehirn veränderbar ist

Was ist Neuroplastizität ? Jahrhunderte lang galt es als wissenschaftlich akzeptiert, dass unser Gehirn, sobald es einmal im Erwachsenenalter angekommen ist, nicht mehr formbar ist und […]